IKS Messkammer

In einer Messkammer (Art.-Nr.2001640) mit einem integriertem Strömungswächter, können bis zu vier weitere Sensoren über eine einfache Verschraubung wasserdicht in einen Messwasserkreislauf eingebracht werden. Dabei sorgt die Konstruktion der Messkammer für eine optimale Anströmung mit einem Selbstreinigungseffekt für die verschiedenen Sensoren. Daraus folgen noch höhere Standzeiten der IKS-Sensoren, bei geringerem Wartungsaufwand. Die Messkammer kann mit wenigen Handgriffen installiert werden.
Mit Anbohrschellen in den größen 40, 50 , 63 mm ( Zubehör Art.:Nr. 2001641 bis ...43) kann das Wasser direkt von der Pumpenleitung abgegriffen werden. Das Abwasser aus der Messkammer leiten Sie einfach über einen kl. Schlauch wieder zurück in die Filterkammer o. Teich.


Technische Daten:

 

 

Vertrieb:
Woodland GmbH,
63546 Hammersbach, Hanauerstr. 51
Tel: 06185-1744
Fax 06185-7959

Email:  
  Keine Verbindung zu MySQL
Art. Nr Artikel Modell Typ Beschreibung Menge E.Preis Bestellen